Kennenlernen-Nachmittag der neuen Azubis mit Ihren Eltern

Die Ausbildung 2017 startete bei Elsinghorst bereits am 14.Juni mit einem Kennenlernen- Nachmittag zu dem auch die Eltern der zukünftigen Auszubildenden eingeladen waren.“ Schließlich vertrauen Sie uns das wichtigste in Ihrem Leben, Ihre Kinder an“, so Annick vom Kolke in der Einleitung. “Sie sind zusammen mit den jungen Leuten herzlich eingeladen, sich einen Einblick in unsere Unternehmen zu verschaffen.“ Bei Elsinghorst kümmern sich viele Menschen  um eine gelungene Ausbildung. Das zeigt sich in der Anzahl der Personen, die diesen Nachmittag begleitet haben: Annick vom Kolke, Berthold Horstick, Frederik Robert, Benno Ernsten als Ausbildungsverantwortliche mit Kira Teklote als Ausbildungsbotschafterin. Eingeleitet  hat die Veranstaltung  Geschäftsführer Hans- Christian vom Kolke.

Neben einem eröffnenden Kennenlernen- Spiel, einer Übung zu den Inhalten der Lehrberufe und dem obligatorischen Firmenrundgang hat Kira Teklote, die heute berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie studiert, im Rahmen der Firmenpräsentation von ihren eigenen Erfahrungen als Auszubildende berichtet.

Mit diesem Nachmittag möchten die Ausbildungsverantwortlichen bei Elsinghorst den neuen Azubis den Einstieg erleichtern. „Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass der Wechsel von der Schule ins Berufsleben einschneidend ist und auch herausfordernd sein kann“, bekennt Kira Teklote. Je besser wir die gegenseitigen Erwartungen kennen, umso leichter dürfte der Übergang ins Berufsleben bei Elsinghorst gelingen.

„Wir freuen uns auf unsere Neuen. Für uns ist der 1.August immer ein besonderer Tag“, lautet das Credo der Ausbildungsverantwortlichen bei Elsinghorst.

Zurück