Elsinghorst

Ein unternehmen mit Identität und WerteN

  • zielstrebig
  • bodenständig
  • nachhaltig
  • offen für Neues

Das sind wir!

165 Jahre Erfahrung machen uns zu einem branchenübergreifenden Spezialisten in Stahl und Industriebedarf. Elsinghorst steht für Qualität und Kompetenz.

Wir verbinden Tradition mit Innovation und garantieren eine hohe Zuverlässigkeit bei der Bearbeitung Ihres Anliegens und der Abwicklung Ihrer Aufträge. 

Elsinghorst

Unsere Historie

  • 2016
    2016

    Unser eShop geht im April 2016 online. Über 150.000 Artikel online bestellbar. Neues Design, einfache Handhabung stehen für den neuen Vertriebskanal im Mittelpunkt: shop.elsinghorst.de

  • 2015
    2015

    Eröffnung der neuen Servicewerkstatt im Königsesch. Die WerkSTADT bündelt alle Dienstleistungen und leistet alles aus einer Hand.
    Hydraulik, Pneumatik, Elektro und Zerspanung unter einem Dach.

  • 2014
    2014

    Umbau des Fachmarkts am Mühlenweg. Die neue Raumaufteilung sorgt für bessere Übersicht beim Einkaufen. Mit moderner Warenpräsentation wollen wir unter dem Motto "Fachmarkt NEU erleben" den stationären Handel fördern.  

  • 2012
    2012

    Errichtung und Inbetriebnahme des Stahlcenters Voerde mit einer vollautomatisierten Stahlanarbeitung. 
    Großes Logistikcenter für die Verarbeitung von Formstahl und Breitsflanschträgern.

  • 2009
    2009

    Einrichtung einer Service- und Reparaturwerkstatt für Schweißgeräte und Elektrowerkzeuge in unserer Filiale in Vreden. Erweiterte Servicedienstleistungen runden unser Produktportfolio ab. 

  • 2006
    2006

    Übernahme eines technischen Werkzeughändlers in Vreden. Fortführung als zweite Elsinghorst-Filiale.

  • 2004
    2004

    Übernahme eines technischen Händlers für Industriebedarf in der Lebensmittelindustrie in Emmerich. Fortführung als Elsinghorst-Filiale.

  • 2001
    2001

    Erweiterung des Lagers für den Geschäftsbereich Werkzeuge/ Industriebedarf.

    2001

    Installation einer weiteren Säge im Geschäftsbereich Stahl- und Werkstoffe.

  • 2000
    2000

    Erweiterung des Stahlbereiches um 50 % und Inbetriebnahme eines automatischen Hochregallagers.

  • 1995
    1995

    Hans-Christian und Annick vom Kolke treten in das Unternehmen ein.

  • 1992
    1992

    Engelbert vom Kolke ist nach dem Tod seines Schwiegersohnes Manfred Heisterkamp wieder alleiniger Geschäftsführer.

  • 1990/91
    1990/91

    Erweiterung der Lagerhallen und Inbetriebnahme einer neuen Säge sowie einer Strahl- und Konservierungsanlage.

  • 1989
    1989

    Bau des Fachmarktes und eines Hochregallagers für Werkzeuge, Industriebedarf, Heizung und Sanitär.

  • 1985
    1985

    Schwiegersohn Manfred Heisterkamp tritt als Geschäftsführer in das Unternehmen ein.

  • 1983
    1983

    Bau der Heizungs- und Sanitärausstellung mit Bürotrakt am Mühlenweg.

  • 1973
    1973

    Erstellung einer weiteren Halle für den Formstahl, ausgestattet mit einer Säge für Träger bis zu 1000 mm Steghöhe.

  • 1970
    1970

    Erwerb des Nachbargebäudes in der Innenstadt. (Ravardiestraße 22)
    Umbau der Innenstadt-Immobilie mit neuer Einkaufspassage und Aufstockung an der rückwärtigen Gartenstraße um zwei Verwaltungsetagen.

  • 1967
    1967

    Erstellung einer weiteren Lagerhalle am Mühlenweg für den Bereich Heizung und Sanitär.

  • 1962
    1962

    Zusammenfassung des Stahlhandels von der Crispinustrasse und der Franzstrasse am Mühlenweg 80.

  • 1955
    1955

    Ausbau des Eisenlagers an der Franzstraße durch eine Krananlage.

  • 1950
    1950

    Schwiegersohn Engelbert vom Kolke tritt 1950 in das Unternehmen ein.

  • 1948
    1948

    Wiederaufbau des Geschäftshaus am St. Georgs- Platz in Bocholt.

  • 1945
    1945

    Am 22. März 1945 wird die Firma Elsinghorst durch einen Bombenangriff vollständig zerstört.

    Am 12. Mai 1945 nimmt Ernst Elsinghorst den Geschäftsbetrieb wieder auf.

  • 1930
    1930

    Errichtung des ersten Außenlager für Stahlträger und Grobeisen an der Franzstraße.

  • 1920
    1920

    Ernst Elsinghorst tritt in das väterliche Unternehmen ein und baut den Handel mit Grobeisen auf.

  • 1890
    1890

    Sohn Heinrich Elsinghorst übernimmt die Schmiede und den entstandenen Eisenwarenhandel.

  • 1848
    1848

    Gerhard Elsinghorst, Schmiedemeister aus Barlo, eröffnet sein Geschäft als Huf- und Wagenschmied.

Elsinghorst

Das Unternehmen

Elsinghorst hat sich zu einem Treffpunkt für Handwerk und Industrie entwickelt. Als Fachhändler für Stahl/Werkstoffe und Werkzeuge/Industriebedarf haben wir uns als festes Bindeglied zwischen Hersteller und Endkunde etabliert.

Mit 5 Standorten bieten wir Ihnen moderne Fachmärkte, professionelle Logistik, zertifizierte Service- und Werkstatt-Dienstleistungen und ständige Verfügbarkeit unserer Produkte. Zukunftsorientiert finden wir immer die richtige Lösung für Ihr Anliegen. Profitieren Sie von einer langfristigen Zusammenarbeit mit der Industrie und dem Marktwissen direkt vom Hersteller. 

Der Stahlhandel, der technische Handel und die Service- bzw. Dienstleistungen sind die drei Grundelemente, auf denen unser tägliches Handeln basiert. Wir beliefern Kunden aus Industrie, Handwerk, Baugewerbe, Hallenbau sowie Betriebe der öffentlichen Hand und können daher Speziallösungen anbieten. Dabei steht für uns immer das Ziel im Mittelpunkt, flexibel und aufgeschlossen auf die sich permanent ändernden Marktverhältnisse zu reagieren, um Ihnen einen größtmöglichen Mehrwert bieten zu können.

Karriere bei Elsinghorst

Jobs & offene Stellen

Auf der Suche nach einem neuen Job...?

Wir schreiben regelmäßig neue Stellen aus. Bewerben Sie sich noch heute.

Zu den Jobausschreibungen

Ausbildung

Du möchtest in die Berufswelt starten...?

Triff deine Entscheidung und sichere dir deine Ausbildung bei Elsinghorst.

Zum Ausbildungsangebot

Praktikumsplätze

Mach´ ein Praktikum bei Elsinghorst...!

Lerne die Berufe im Großhandel kennen und erfahre, was zu dir passt.

Mehr über dein Praktikum

ELSINGHORST Aktuell

All news
Title

Gewerbeschau im I-Park - Bocholt 4.0

Am Sonntag, den 17. September von 11.00 – 18.00 Uhr findet erstmalig im I-Park / Bocholt
die Gewerbeschau "Bocholt 4.0" statt. Unser Unternehmen präsentiert sich mit weiteren 150...

Read more

Daniel Littau seit 10 Jahren dabei

Daniel Littau ergänzt die Riege derjenigen, die ihr 10jähriges Betriebsjubiläum bei Elsinghorst begehen. Nach seiner Ausbildung zur Fachkraft für Lager und Logistik Stahl/...

Read more Title
Title

Prüfung bestanden, Ausbildung geschafft

… und das gleich 5 mal bei Elsinghorst. Die Übergabe der Zeugnisse ist das Ende der Ausbildung und gleichzeitig der Anfang eines neuen Beschäftigungsverhältnisses bei Elsinghorst....

Read more